Forschungsprojekte

  • Pathophysiologie und Behandlung gravierender gastroenterologischer Erkrankungen im Kindesalter, insbesondere des Kurzdarmsyndroms
  • Optimierung der Fraktur- und Verbrennungsbehandlung im Kindesalter 
  • Fehlbildungen und Funktionsstörungen des Urogenitalsystems, insbesondere Entwicklungsstörungen der Sexualorgane 
  • Biologische Aspekte und Therapieoptimierung bei Hämangiomen im Kindesalter 
  • Experimentelle Untersuchungen zur Biomechanik von Oberschenkelfrakturen unter besonderer Berücksichtigung der elastisch stabilen Marknagelung"